Geschichte

Über die Entstehung von D'AMATO HAMANN
D'AMATO HAMANN Geschichte

Unternehmensgeschichte

D’AMATO HAMANN entstand aus einem Zusammenschluss von Vincenzo D’Amato und Gerrit Hamann.

Vincenzo D’Amato, schon seit über 30 Jahren Unternehmer und Top-Verkaufstrainer, hatte bereits damals über 3.000 Verkäufern zu mehr Verkaufserfolg verholfen. Dafür wurde er von einem renommierten Trainings-Institut mit Platin ausgezeichnet. Diesen großen Erfolg hatte er vor allem deswegen, weil er als gelernter Handwerker immer großen Wert auf bodenständige Praxisorientierung legte.

Doch trotz dieses großen Erfolgs konnte Vincenzo D’Amato immer wieder feststellen, dass Verkaufstrainings zwar vieles bewirken können, dieses Potenzial jedoch auch seine Grenzen hat. Häufig würde eine Kombination aus Praxisorientierung und strategischem Denken eine noch viel größere Wirkung zeigen.

Deswegen hatte sich Vincenzo D’Amato dazu entschlossen seinen bisherigen Kompetenzbereich um das Thema Strategische Vertriebsentwicklung zu erweitern. Sein dafür auserwählter Geschäftspartner war der Unternehmensberater Gerrit Hamann.

Gerrit Hamann studierte Betriebswirtschaft und wirkte im Top-Management von Unternehmen. Sowohl seine Erfahrung in der Unternehmensführung, als auch seine wissenschaftlichen Publikationen, zeigten immer wieder, dass die besten Strategien an der Umsetzung scheitern.

Mit D’AMATO HAMANN verbinden die beiden Unternehmensberater, Trainer und Coaches eine bodenständige Praxisorientierung mit effizientem, strategischem Denken und bieten ihren Kunden so eine Strategische Vertriebsentwicklung mit Sicherstellung der Umsetzung.

Strategische Vertriebsentwicklung
„Heute die Nr. 1 im Vertrieb des ACE Autoclub Europa.“

Jürgen Baumann, Regionaler Vertriebsleiter Südwest, ACE Autoclub Europa e.V.